vier-blumen.png

Familie Madritsch

Der heutige Madritschhof wie er leibt und lebt wurde vor 300 Jahren errichtet, um 1900 kam er in Besitz der Familie Oberdorfer (Mädchenname von Oma Siglinde). 

 

Von nun an steckten alle viel Energie und Liebe in dieses wundervolle Stückchen Erde und machen den Madritschhof zu dem was er heute ist.
 

Aktuelle Bewertungen aus Facebook!

Facebook Bewertung 2.PNG
Facebook Bewertung 1.PNG
  • Facebook

Besuchen Sie uns auf unserer Facebook Seite!

Facebook Bewertung 4.PNG
Facebook Bewertung 5.PNG